Malossi MHR Team 2

439,90 inkl. MwSt.

Beschreibung

Innenrotorz├╝ndung Malossi MHR TEAM II Piaggio LC

Malossis MHR Team 2 Z├╝ndung ist eine High-End Racing-Z├╝ndanlage, in der modernste Technologien mit dem Know-How und der langj├Ąhrigen Rennerfahrung von Malossi aufs Beste kombiniert werden. Malossi hat sich bei der Entwicklung dieser Z├╝ndanlage einiger Probleme angenommen, mit denen Tuner bei ├Ąlteren Rennz├╝ndungen zu k├Ąmpfen hatten.

Diese High-End-Z├╝ndung erm├Âglicht es, nicht nur zwischen mehreren voreingestellten Kurven zu wechseln, sondern die gew├Ąhlte Z├╝ndkurve mit einem einfachen Klick nochmals um + / – 2┬░ zu verstellen. Die neue CDI ist jetzt noch st├Ârungsunempfindlicher und verf├╝gt ├╝ber einen Mikroprozessor auf Basis von uP STM8 – 8 Bit mit mehr als 20 MIPS (Millionen Instruktionen pro Sekunde) Rechenleistung; der Z├╝ndzeitpunkt kann hiermit noch viel genauer als bei dem Vorg├Ąnger eingestellt werden.

Die mitgelieferte CDI erm├Âglicht eine dynamische Z├╝ndvorverstellung. Dynamisch (oder variabel) bedeutet, dass der Z├╝ndzeitpunkt entsprechend der Motordrehzahl (U/min) verstellt wird, um eine optimale Leistung zu gew├Ąhrleisten. Die Grundfunktionen sind:

  • MAPS: Wahl der Z├╝ndkurve / Map
  • OFFSET: Nachjustieren der gew├Ąhlten Kurve um + ÔÇô 2┬░ (0.5┬░ Toleranzbereich)
  • LIM: haupts├Ąchlich f├╝r 4-Takt Motoren: Anpassung (11.500 ├á 14.300 U/min) oder Deaktivierung Drehzahlbegrenzer, 16 Positionen

Ihr k├Ânnt zwischen 8 voreingestellten Z├╝ndkurven w├Ąhlen:

  • 2-Takt: 6 voreingestellte Maps mit dynamischer Z├╝ndvorverstellung
  • 4-Takt: 1 voreingestellte Map mit dynamischer Z├╝ndvorverstellung
  • Allgemein: 1 Map mit fix vorgegebenem Z├╝ndzeitpunkt

Malossi ├╝berholte die MHR Team Z├╝ndung und entschied sich f├╝r erstklassige Komponenten. Die neue Hochspannungsspule hat eine maximale Entladung von 40 KV f├╝r Drehzahlen ├╝ber 3.000 U/min und eine sensationelle Anstiegszeit von @10bar> 1750 V/uS. Ebenfalls verbessert wurden Rotor / Stator, der gesamte Grundaufbau der Z├╝ndung ist jetzt noch stabiler und effizienter; auf mechanischer und elektronischer Ebene arbeiten Rotor und Stator nun noch besser zusammen.

Die elektrische Leistung der Team 2 Z├╝ndung wurde um 20% verbessert, die minimale Startdrehzahl wurde von 450 U/min auf 370 U/min reduziert, der Stator ist um 30% leichter (- 100g).

Wenn ihr euch jetzt fragt, ob sich die nicht ganz g├╝nstige Anschaffung dieser High-End-Z├╝ndung lohnt – falls ihr ernsthaft am Tunen / Racing interessiert seid, k├Ânnen wir die Frage mit einem eindeutigen Ja beantworten. Die erh├Âhte Spannung f├╝r den Z├╝ndfunken bei schon sehr niedrigeren Drehzahlen bringt euch den entscheidenden Vorsprung, um zuk├╝nftige Rennen zu gewinnen.

 

Passend f├╝r Piaggio Motoren (D50B0 Euro 3 & Euro 4 sowie EBS / Euro 2)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, d├╝rfen eine Bewertung abgeben.